HARTING Technology Group

Um die Flexibilität der modularen Fertigung zu erhöhen, muss ein Steckverbinder schnell installierbar und mühelos austauschbar sein und eine einfache Fehlersuche ermöglichen. Diese Anforderungen erfüllt HARTING mit dem Han® ES Press.

Der Kontakteinsatz bietet eine werkzeuglose Schnellanschlusstechnologie. Darüber hinaus können Anwender schnell und einfach Kontakte brücken, indem sie Steckbrücken auf den Isolierkörper setzen.

Schnellanschlusstechnologie und integrierte Steckbrückenfunktion

Han ES Press - Direkter Einsatz von Steckbrücken am Isolierkörper
  • 50 % Zeitersparnis beim Anschluss

Die werkzeuglose Schnellanschlusstechnik des Han® ES Press basiert auf der bewährten Käfigzugfeder – und ist damit zuverlässig und vibrationssicher. Profitieren Sie von schnelleren Anschlusszeiten bei der Verdrahtung in der Serienfertigung unter Wahrung der vollen Funktionalität in der Feldkonfektionierung. Ganz gleich, ob Sie Litzenleiter mit oder ohne Aderendhülse verwenden – verglichen mit anderen Anschlusstechniken sparen Sie bis zu 50 % Ihrer Zeit ein!

  • Direkter Einsatz von Steckbrücken am Isolierkörper

Waren für das Brücken von Kontakten bisher zusätzliche Bauteile oder aufwändige Kabelkonfektionen notwendig, können nun erstmals die Steckbrücken direkt am Isolierkörper eingesetzt werden. Für eine Platz- und Zeitersparnis sorgen hier unterschiedliche Längs- und Querbrücken – die neben der Potenzialvervielfachung, z. B. zum Anschluss von Sensoren, auch Stern- und Dreieckschaltungen ermöglichen.

  • Vereinfachte Fehlersuche im montieren Zustand

Aufgrund der kompakten Bauweise des Han® ES Press wird die Fehlersuche in der Schaltung zum Kinderspiel. Der in die Öffnung der Steckbrücken integrierte Messpunkt ist beim montierten Steckverbinder leicht zugänglich und ermöglicht die Messung der Betriebszustände. Somit können Verdrahtungsfehler und defekte Bauteile schneller selektiert werden.

  • Steckkompatibel zu bestehenden Baureihen

Durch gleiche Steckgesichter und technische Eigenschaften ist der Han® ES Press kompatibel zu den bewährten HARTING Produkten, die den weltweiten Standard vorgeben: Han E®, Han® ES und Han® ESS Baureihe. Den HARTING Han® ES Press gibt es in den Ausführungen 6, 10, 16 und 24 für die Gehäusegrößen Han® 6 B, 10 B 16 B und 24 B.

Han ES Press - Vereinfachte Fehlersuche im montieren Zustand
Han® ES Press reduziert die Montagezeit zur Verdrahtung
       
Han® ES Press vom Schaltschrank in den Steckverbinder

Smarte Steckverbinder
                     

 

 

Erfahren Sie mehr über den Steckverbinder Han® ES Press

Ihre Ansprechpartner

Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns an!

Technischer Support
Produktanfragen